Handbuch Betriebsverfassungsrecht

Verfahren, Gebühren und Streitwerte, Handbuch

Nicolai Besgen

Handbuch Betriebsverfassungsrecht
79,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-415-04450-0
  • Richard Boorberg, Stuttgart, München
  • 2. Auflage 2010 (Juni 2010)
  • 858 S.
  • gebunden
Das Handbuch zeichnet sich durch eine übersichtliche und praxisnahe Darstellung der umfangreichen... mehr
Produktinformationen "Handbuch Betriebsverfassungsrecht"
Das Handbuch zeichnet sich durch eine übersichtliche und praxisnahe Darstellung der umfangreichen Materie des Betriebsverfassungsrechts aus. Jedem Kapitel sind die in der Praxis häufig wiederkehrenden Standardprobleme kurz vorangestellt, die dem Nutzer den schnellen Einstieg erleichtern. Besonders hilfreich sind auch die zahlreichen Hinweise und Musterformulierungen. Am Ende eines jeden Kapitels stehen wertvolle Hinweise zu den jeweiligen Streitwerten und Anwaltsgebühren.



Das Betriebsverfassungsrecht berührt in besonderem Maße die Interessen der Arbeitsvertragsparteien. Viele unternehmerische Entscheidungen können ohne Beteiligung des Betriebsrats nicht umgesetzt werden. Der verantwortungsvolle Umgang mit den Mitbestimmungsrechten setzt daher die genaue Kenntnis der vielfältigen Rechtsprechung voraus.



Das Handbuch zeichnet sich durch eine übersichtliche und praxisnahe Darstellung der umfangreichen Materie des Betriebsverfassungsrechts aus. Jedem Kapitel sind die in der Praxis häufig wiederkehrenden Standardprobleme kurz vorangestellt, die dem Nutzer den schnellen Einstieg erleichtern. Besonders hilfreich sind auch die zahlreichen Hinweise und Musterformulierungen.



Der Verfasser vermittelt aber nicht nur die materiellen Kenntnisse, sondern stellt auch die abweichenden Gebührenstrukturen des RVG umfassend dar. Am Ende eines jeden Kapitels stehen wertvolle Hinweise zu den jeweiligen Streitwerten und Anwaltsgebühren.



Aktuelle Rechtsprechung, Gesetzgebung und Literatur sind eingearbeitet. Besonders wichtige Themen des Handbuches sind:

  • allgemeine Aufgaben des Betriebsrats
  • betriebliche Einigung
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
  • Maßnahmen der Personalplanung
  • Mitbestimmung bei endgültigen personellen Einzelmaßnahmen
  • Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei Kündigungen
  • Betriebsänderungen, Interessenausgleich, Sozialplan
  • Auswirkungen des AGG auf das BetrVG
  • Mitwirkungs- und Beschwerderechte der betrieblichen Arbeitnehmer


  • Das Handbuch eignet sich nicht nur für den Experten im Arbeitsrecht, sondern auch zur Vorbereitung auf den Fachanwalt für Arbeitsrecht. Für Interessenvertreter sind die Hinweise zu den Streitwerten und Anwaltsgebühren hilfreich.

    Weiterführende Links zu "Handbuch Betriebsverfassungsrecht"
    Zuletzt angesehen