Verhandlungstechnik für Betriebsräte

Uta C. Gröschel

Cover
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-941840-04-1
  • BWS Fachverlag
  • 1. Auflage 2014 (Januar 2014)
  • 200 S.
  • kartoniert
Verhandeln kann man nur mit Augenhöhe und dazu gehören nutzbare Machtquellen, ein sicheres... mehr
Produktinformationen "Verhandlungstechnik für Betriebsräte"
Verhandeln kann man nur mit Augenhöhe und dazu gehören nutzbare Machtquellen, ein sicheres Auftreten, eine disziplinierte und einige Delegation, persönliche Souveränität, der eigene rote Faden und die Abwehr von unfairen Taktiken. Die Auswahl der Inhalte der "Verhandlungstechnik für Betriebsräte" stammt aus der zweifachen Praxis der Beratung von Betriebsräten vor Ort und der langjährigen Leitung von Seminaren zu Verhandlungstechnik.

Ein zentrales Element der Verhandlungsführung ist das "Agieren statt Reagieren", also das Ausrichten des eigenen Handelns an den eigenen Zielen - und nicht am Verhalten der anderen Seite. Das Buch richtet sich an alle Betriebsräte, die sich in Verhandlungen einen fairen Umgang miteinander wünschen und die starke Ergebnisse für die Beschäftigten erreichen wollen. Für schwierige Situationen - wenn etwa Opfer von der Belegschaft verlangt werden - gibt es Anleitungen zum schrittweisen Vorgehen, die sicherstellen, das Betriebsräte ihrer Verantwortung voll und ganz gerecht werden können. Und mit dem Abschluss der Verhandlung ist noch nicht die ganze Arbeit getan: Betriebsräte müssen das Verhandlungsergebnis so der Belegschaft kommunizieren, dass sie dafür auch den Rückhalt und die Anerkennung bekommen, die sie verdienen.
Weiterführende Links zu "Verhandlungstechnik für Betriebsräte"
Zuletzt angesehen