Berufsbildungsgesetz

Basiskommentar zum BBiG

Thomas Lakies

Cover
jetzt vorbestellen, erscheint ca. Juni 2020
ca. 39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-6962-8
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 5. Auflage 2020 (Juni 2020)
  • 450 S.
  • kartoniert
Reform-Rakete für eine neue Berufsausbildung Vorteile auf einen Blick: Vollständige... mehr
Produktinformationen "Berufsbildungsgesetz"

Reform-Rakete für eine neue Berufsausbildung



Vorteile auf einen Blick:

  • Vollständige Darstellung der aktuellen BBiG-Reform und deren Auswirkungen
  • Erläutert die Mitwirkungsrechte von Betriebsräten und Personalräten
  • Zeigt die Bezüge zum allgemeinen Arbeitsrecht, zum Tarifvertrags- und zum Betriebsverfassungsrecht


Das Berufsbildungsgesetz erfährt eine tiefgreifende Reform mit dem Ziel, die Berufsausbildung zu modernisieren. Konkret sieht der Gesetzentwurf folgendes vor:

  • Erstmalig: Mindestvergütung für Auszubildende
  • Einführung neuer Berufsabschlüsse (»Geprüfter Berufsspezialist«, »Bachelor Professional«, »Master Professional«)
  • »Höherqualifizierende« Berufsbildung durch Fortbildung auf Studiumniveau - berufliche und akademische Bildung sind gleichwertig
  • Teilzeitberufsausbildungen werden gestärkt


Autor:
Thomas Lakies, Richter am Arbeitsgericht Berlin, Autor zahlreicher Fachbücher zum Arbeitsrecht. Im Bund-Verlag hat er unter anderem die Basiskommentare zum »Mindestlohngesetz« und zum »Jugendarbeitsschutzgesetz« veröffentlicht.
Weiterführende Links zu "Berufsbildungsgesetz"
Zuletzt angesehen