Tipps für die Vertretung von Menschen mit Behinderungen

Aufgaben - Rechte - Kompetenzen

Maren Conrad-Giese, Beate Eberhardt, Werner Feldes, Rainer Koch, Diana Ramm, Hans-Günther Ritz

Cover
jetzt vorbestellen, erscheint ca. Oktober 2022
ca. 28,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-7204-8
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 4. Auflage 2022 (Oktober 2022)
  • 420 S.
  • kartoniert
Schneller Einstieg + gute Basis für die SBV Vorteile auf einen Blick: Grundlagen für... mehr
Produktinformationen "Tipps für die Vertretung von Menschen mit Behinderungen"

Schneller Einstieg + gute Basis für die SBV


Vorteile auf einen Blick:

  • Grundlagen für Neu- und Wiedergewählte in der SBV
  • Praxisnah und gut verständlich

  • Vom Anhörungsrecht vor einer Kündigung bis zu den neuen Regelungen der Freistellung. Der Ratgeber vermittelt die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen und gibt wertvolle Hilfen für die Praxis.

    Aus dem Inhalt:

    • Kernaufgaben der SBV. Schwerpunkte der Interessenvertretungsarbeit
    • Gesetzliche Handlungsgrundlagen und deren Durchsetzung
    • Neue Möglichkeiten zur digitalen Unterstützung der beruflichen Eingliederung gehörloser Menschen
    • Weiterentwicklung der Gleichstellungsgesetze

    Neu in der 4. Auflage:

    • Mitbestimmung bei Pandemieplanung/Arbeitsschutz
    • Virtuelle Kommunikation im Team und mit den Beschäftigten
    • Long Covid und Post Covid als neue Herausforderungen

    Die Autorinnen und Autoren:
    Dr. Maren Conrad-Giese, Justitiarin beim Landkreis Lüchow-Dannenberg
    Beate Eberhardt, Verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift »Gute Arbeit«
    Werner Feldes, Organisationsberater und Supervisor
    Dr. Rainer Koch, Fachsekretär bei der IG BCE, Themenschwerpunkt Schwerbehindertenvertretungen
    Dr. Diana Ramm, Professorin für Gesundheit, Teilhabe und Inklusion an der Fachhochschule Erfurt
    Dr. Hans-Günther Ritz, SBV der Workplace Solutions GmbH Hamburg, Vorstandsmitglied der ARGE Vertrauenspersonen Hamburger Wirtschaft
    Weiterführende Links zu "Tipps für die Vertretung von Menschen mit Behinderungen"
    Zuletzt angesehen