Das neue Grundsicherungsrecht

Einführung - Synopse

Andy Groth, Steffen Luik, Heiko Siebel-Huffmann Hrsg.

Das neue Grundsicherungsrecht
28,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-8329-5874-9
  • Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2011 (Mai 2011)
  • 224 S.
  • kartoniert
Der Gesetzgeber muss die Höhe der Regelsätze wie zusätzliche Leistungsansprüche in Härtefällen... mehr
Produktinformationen "Das neue Grundsicherungsrecht"
Der Gesetzgeber muss die Höhe der Regelsätze wie zusätzliche Leistungsansprüche in Härtefällen neu bestimmen. Es ist abzusehen, dass damit umfassende Neuregelungen - wie z. B. besondere Leistungen für Bildung und Teilhabe, Änderungen im Sanktionsrecht - gekoppelt werden.


In Zusammenhang mit der "Jobcenterreform" von Mitte 2010 ergibt sich hieraus eine enormer Beratungsbedarf. Jeder Praktiker muss sich so schnell wie möglich Klarheit über die Struktur der Neuregelungen und deren wichtigsten Problemlagen verschaffen. Hier hilft das Werk in idealer Weise und

  • erläutert unmittelbar nach der Beschlussfassung übersichtlich zusammengestellt alle Neuerungen
  • erleichtert Ihnen den ersten Zugang zu den Neuregelungen durch eine Gegenüberstellung alt gegen neu
  • gibt praktsche Umsetzungsvorschläge und
  • bezieht auch die Jobcenterreform mit ein.

  • Profitieren Sie von Informationen aus erster Hand: Die Autoren sind als Praktiker im federführenden Bundesministerium für Arbeit und Soziales maßgeblich in die Konzeption des Gesetzentwurfes eingebunden und mit den aktuellen Änderungen bestens vertraut.

    Weiterführende Links zu "Das neue Grundsicherungsrecht"
    Zuletzt angesehen