Arbeitnehmer-Entsendegesetz

Kommentar

Wolfgang Koberski, Gregor Asshoff, Gabriele Eustrup, Holger Winkler

Arbeitnehmer-Entsendegesetz
69,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-406-60437-9
  • C. H. Beck Verlag, München
  • 3. Auflage 2011 (September 2011)
  • 342 S.
  • gebunden in Leinen
Der Kommentar zum AEntG bietet Praktikern die nötige Orientierung bei der Anwendung des... mehr
Produktinformationen "Arbeitnehmer-Entsendegesetz"
Der Kommentar zum AEntG
bietet Praktikern die nötige Orientierung bei der Anwendung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes.

Die 3. Auflage des Kommentars zum AEntG
bringt vor allem eine umfassende Kommentierung der Mindestlohngesetzgebung, d.h. sowohl zum neugefassten AEntG als auch zum überarbeiteten MiArbG. Geklärt wird insbesondere, inwieweit

    die Erstreckungsregelungen und damit die Beseitigung des Tarifvorrangs unzulässig in die Tarifautonomie eingreifen,
  • die Neuregelungen für die Pflegebranche die Kirchenautonomie verletzen.


Außerdem sind die Kontrollmechanismen der Gesetze eingehend und praxisnah erläutert.

Bearbeitet von
ausgewiesenen Kennern der Materie: von Wolfgang Koberski, Ministerialdirektor a.D., Gregor Asshoff, Rechtsanwalt und Justitiar, Gabriele Eustrup, Verwaltungsoberrätin, sowie Holger Winkler, Regierungsdirektor.

Guter Rat im AEntG für
Unternehmen, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsverbände, Betriebsräte, Gewerkschaften, Richter und Behörden.
Weiterführende Links zu "Arbeitnehmer-Entsendegesetz"
Zuletzt angesehen