Rechte pflegender Angehöriger

Ansprüche auf soziale Absicherung, Beratungsrechte und Entlastungsangebote kennen und nutzen

Horst Marburger

Rechte pflegender Angehöriger
12,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-8029-4078-1
  • Walhalla Fachverlag, Regensburg
  • 1. Auflage 2016 (November 2016)
  • 128 S.
  • kartoniert
Hilfe für pflegende Angehörige Die Pflege kranker Angehöriger ist eine große Herausforderung.... mehr
Produktinformationen "Rechte pflegender Angehöriger"
Hilfe für pflegende Angehörige

Die Pflege kranker Angehöriger ist eine große Herausforderung. Vielfach gehen Pflegende an ihre Grenzen und darüber hinaus. Obwohl es zwischenzeitlich viele unterstützende Leistungen gibt, werden diese von den Pflegenden oft nicht verstanden und genutzt.

Der Ratgeber Rechte pflegender Angehöriger hilft, den Durchblick zu bewahren und erklärt Angebote, Ansprüche und Rechte, die mit der Pflegereform 2017 noch erweitert werden:

    Recht auf Aufklärung und Beratung, Auskunftsansprüche
  • Anspruch auf dauerhafte Pflegeberatung
  • Vermittlung von pflegerischen Fertigkeiten durch kostenlose Pflegekurse
  • Freistellungsmöglichkeiten von der Berufstätigkeit durch Pflegezeit und Familienpflegezeit
  • Finanzielle Hilfen durch Pflegeunterstützungsgeld
  • Entlastungsangebote für pflegende Angehörige: Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege, Betreuungsangebote für den Pflegebedürftigen, Hilfen im Haushalt
  • Soziale Absicherung durch Leistungen aus der Sozialversicherung: Unfallversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung
Weiterführende Links zu "Rechte pflegender Angehöriger"
Zuletzt angesehen