Integration und partnerschaftliches Verhalten

Fallstudien

Robert Kecskes

Integration und partnerschaftliches Verhalten
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-3728-3
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 1. Auflage 2006 (Oktober 2006)
  • 88 S.
  • Buch mit CD-ROM
Die Chancengleichheit von Beschäftigten mit Migrationshintergrund und Aktivitäten gegen... mehr
Produktinformationen "Integration und partnerschaftliches Verhalten"
Die Chancengleichheit von Beschäftigten mit Migrationshintergrund und Aktivitäten gegen Fremdenfeindlichkeit werden zunehmend in Unternehmenskulturen verankert. Häufig werden daraus resultierende Fragen in Betriebs- und Dienstvereinbarungen geregelt. Die Broschüre zeigt Regelungen zur Vorbeugung gegen Diskriminierung, zur Verbesserung der Chancengleichheit, zur interkulturellen Sensibilisierung und zum Umgang mit Beschwerden. Damit zeigt sie, dass das Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht Arbeitgebern und Interessenvertretern wirksame Instrumente bietet, um sich für die Gleichbehandlung einzusetzen.



Diese Fallstudie erforscht die betriebliche Praxis in neun Unternehmen und Verwaltungen. Interessenvertreter, aber auch die Arbeitgeberseite wurden u.a. gefragt: Wie werden die abgeschlossenen Vereinbarungen umgesetzt?
Weiterführende Links zu "Integration und partnerschaftliches Verhalten"
Zuletzt angesehen