Arbeitsgerichtsgesetz

Basiskommentar(mit Schwerpunkt auf Beschlussverfahren und Einigungsstellenverfahren)

Thomas Lakies, Thomas Lakies

Arbeitsgerichtsgesetz
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-3856-3
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 1. Auflage 2009 (Oktober 2009)
  • 454 S.
  • kartoniert
Für die Arbeitsgerichte gibt es neben den Vorschriften des Gerichtsverfassungsgesetzes und der... mehr
Produktinformationen "Arbeitsgerichtsgesetz"
Für die Arbeitsgerichte gibt es neben den Vorschriften des Gerichtsverfassungsgesetzes und der Zivilprozessordnung ein spezielles Verfahrensrecht, das im Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG) geregelt ist. Das Verfahrensrecht dient der Durchsetzung des materiellen Rechts. Daher ist die umfassende Kenntnis der Verfahrensvorschriften unerlässlich für alle auf dem Gebiet des Arbeitsrechts Tätigen. Der vorliegende Basiskommentar liefert hierfür das Rüstzeug.
Dieser Kommentar zum Arbeitsgerichtsgesetz stellt die für die Praxis wesentlichen verfahrensrechtlichen Probleme präzise und gleichzeitig kompakt dar. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Darstellung des Einigungsstellenverfahrens und des Beschlussverfahrens. Dieses ist für Betriebsräte und ihre Berater besonders wichtig, da es der Durchsetzung betriebsverfassungsrechtlicher Rechte dient.
Die Kommentierung richtet sich gleichermaßen an Arbeitnehmer und Betriebsräte wie an die beratenden Berufe in Kanzleien, Gewerkschaften und Verbänden. Aber auch für die alltägliche Praxis an den Arbeitsgerichten und insbesondere die ehrenamtlichen Richter bietet er grundlegende Hilfestellungen.
Die Erläuterungen orientieren sich vorrangig an der höchstrichterlichen Rechtsprechung.
Besondere Schwerpunkte:
  • Klärung der Zuständigkeit der Arbeitsgerichte
  • Güteverfahren und die Befugnisse des Vorsitzenden
  • Darlegungs- und Beweislast
  • Beschlussverfahren
  • Einigungsstellenverfahren
  • Schlichtungsverfahren in Berufsausbildungsstreitigkeiten
  • Besonderheiten des Rechtsmittelverfahrens (Berufung, Revision, Nichtzulassungsbeschwerde)
  • Beschwerde wegen Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör
  • Einstweilige Verfügungsverfahren

    Weiterführende Links zu "Arbeitsgerichtsgesetz"
    Zuletzt angesehen