Baustellenverordnung

Kommentar

Norbert Kollmer, Dimitri Ketterling, Gero Kollmer

Cover
jetzt vorbestellen, erscheint ca. Februar 2021
ca. 89,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-406-75502-6
  • C. H. Beck Verlag, München
  • 3. Auflage 2021 (Februar 2021)
  • 800 S.
  • gebunden in Leinen
Zum Werk Das Werk widmet sich schwerpunktmäßig Themenkreisen, die von vorrangigem Interesse... mehr
Produktinformationen "Baustellenverordnung"
Zum Werk
Das Werk widmet sich schwerpunktmäßig Themenkreisen, die von vorrangigem Interesse für die Praxis sind, u.a.:

  • Qualifikationsvoraussetzungen für die SiGe-Koordinatoren
  • Weisungsbefugnisse des SiGe-Koordinators
  • Honorarfragen
  • Mindestanforderungen an Vorankündigung, SiGe-Plan und Unterlage
  • Kostensparende Effekte (z.B.
  • Synthese mit Gefährdungsbeurteilung)
  • Haftungsfragen (insbesondere: ob und inwieweit haftet auch der Bauherr)
  • Hinweise auf Handlungshilfen und Muster

Zur Neuauflage
Die 3. Auflage berücksichtigt Literatur und Rechtsprechung bis Mitte 2020. Insbesondere eingearbeitet sind die Änderungen betreffend die Beauftragung geeigneter Koordinatoren und betreffend den Schutz der Beschäftigten vor ionisierender Strahlung.

Die praxisorientierte Kommentierung bezieht die Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen, die zwar keine Rechtsnormqualität besitzen, aber den amtlichen Stand der Interpretation der Vorschriften der Baustellenverordnung, abbilden, regelmäßig mit ein.

Ein verstärktes Augenmerk wird im Rahmen des § 4 auf die haftungsrechtlichen Fragestellungen von Bauherrn, Bauunternehmer und Architekt (vertragliche Haftung, Verkehrssicherungspflichten) gelegt

Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Richter, Baubehörden, Architekten, Ingenieure, Bauträger, Baufirmen, Bauherren
Weiterführende Links zu "Baustellenverordnung"
Zuletzt angesehen