Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan

Handlungsmöglichkeiten bei Umstrukturierungen

Nikolai Laßmann, Adrian Mengay, Hans Riegel, Rudi Rupp

Cover
jetzt vorbestellen, erscheint ca. November 2020
ca. 59,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-6968-0
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 8. Auflage 2020 (November 2020)
  • 550 S.
  • gebunden
Betriebsänderung. Richtig reagieren Vorteile auf einen Blick: Vermittelt Grundwissen... mehr
Produktinformationen "Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan"

Betriebsänderung. Richtig reagieren


Vorteile auf einen Blick:

  • Vermittelt Grundwissen aus der Praxis für die Praxis
  • Zeigt Handlungsoptionen für Betriebsräte und erprobte Lösungen
  • Gibt Tipps für ein zielgerichtetes Vorgehen

Plant der Arbeitgeber, den Betrieb oder wesentliche Betriebsteile einzuschränken, stillzulegen, zu verlegen, mit anderen Betrieben zusammenzuschließen oder Betriebe zu spalten? Plant er die Betriebsorganisation, den Betriebszweck oder die Betriebsanlagen grundlegend zu ändern oder neue Arbeitsmethoden und Fertigungsverfahren einzuführen? Dann beabsichtigt er eine Betriebsänderung. Und Betriebsänderungen stellen besondere Anforderungen an die Arbeit des Betriebsrats. Insbesondere verpflichten sie ihn zu Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan.

Auf der Grundlage langjähriger Beratungstätigkeit für Betriebsräte zu Betriebsänderungen zeigen die Autoren

  • wie Betriebsräte Betriebsänderungen frühzeitig erkennen können
  • wie sie die erforderlichen Informationen beschaffen und
  • die Verhandlungen optimal vorbereiten und führen.

Besonderes Augenmerk wird auf die zielorientierte Vorgehensweise gelegt. Fragen zur Zuständigkeit des Betriebsrates, zur Höhe und zur wirtschaftlichen Vertretbarkeit des Sozialplanvolumens werden ausführlich behandelt. Dazu gibt es Hintergrundwissen und Hilfen zu beschäftigungsorientierten Sozialplänen auf Grundlage des SGB III (Outplacementberatung, Transfergesellschaften). In der Praxis erprobte Regelungsvorschläge zeigen Betriebsräten, die Instrumente optimal im Interesse der Beschäftigten zu nutzen.

Die neue, 8. Auflage des Handbuchs stellt darüber hinaus die neuen Regelungen zur Kurzarbeit vor, klärt, wann die »Umsetzung von Digitalisierungsstrategien« eine Betriebsänderung darstellen, und behandelt ausführlich das Hinzuziehen von Sachverständigen.

Autoren: Nikolai Laßmann, Ass. jur. und Diplom-Kaufmann (FH)
Adrian Mengay, Diplom-Kaufmann
Hans Riegel, Wirtschaftsingenieur, wirtschaftlicher Sachverständiger
Dr. Rudi Rupp, Diplombetriebswirt, Diplomhandelslehrer

Die Autoren waren oder sind Partner und Mitarbeiter der forba (Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen - Partnerschaft der beratenden Betriebswirte und Ingenieure) in Berlin
Weiterführende Links zu "Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan"
NEU
Cover Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld
 
erscheint ca. September 2020 ca. 34,00 € *
NEU
Cover Kündigungsschutzgesetz
 
erscheint ca. Dezember 2020 ca. 39,00 € *
Cover Arbeitsrituale
 
29,99 € *
NEU
Cover Aushangpflichtige Gesetze
 
erscheint ca. Juli 2020 ca. 26,90 € *
NEU
Cover Suchtmittel am Arbeitsplatz
 
erscheint ca. Juli 2020 ca. 39,00 € *
NEU
Cover BEM - Wiedereingliederung in kleinen und...
 
erscheint ca. Juni 2020 ca. 19,00 € *
NEU
Cover Arbeitsrecht
 
erscheint ca. Juni 2020 ca. 89,00 € *
NEU
Cover Arbeitszeitgesetz
 
erscheint ca. Juni 2020 ca. 39,00 € *
NEU
Cover Homeoffice in der arbeitsrechtlichen Praxis
 
erscheint ca. Juli 2020 ca. 44,00 € *
NEU
Cover Biostoffverordnung (BioStoffV)
 
erscheint ca. August 2020 ca. 24,00 € *
NEU
NEU
Cover SINNvoll arbeiten
 
17,99 € *
NEU
Cover Kündigungsschutzrecht
 
erscheint ca. September 2020 ca. 158,00 € *
NEU
Cover Landespersonalvertretungsgesetz Sachsen-Anhalt
 
erscheint ca. Oktober 2020 ca. 54,00 € *
NEU
Cover Betriebsrats-Kalender 2021
 
erscheint ca. September 2020 ca. 12,90 € *
NEU
Cover Gute Arbeit Ausgabe 2021 - Demokratie in der...
 
erscheint ca. Dezember 2020 ca. 40,00 € *
Zuletzt angesehen