Einigungsstelle und Arbeitsgericht

Grundwissen für neue Betriebsratsmitglieder, Band 5

Regina Steiner, Silvia Mittländer, Erika Fischer Hrsg.

Cover
jetzt vorbestellen, erscheint ca. Dezember 2021
ca. 18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-7098-3
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 2. Auflage 2021 (Dezember 2021)
  • 60 S.
  • inklusive Online-Quiz
Einsteigerwissen auf den Punkt Vorteile auf einen Blick: Zeigt anschaulich, wie... mehr
Produktinformationen "Einigungsstelle und Arbeitsgericht"

Einsteigerwissen auf den Punkt


Vorteile auf einen Blick:

  • Zeigt anschaulich, wie Betriebsratsrechte durchgesetzt werden
  • Zahlreiche Praxistipps, Beispiele und Checklisten
  • Mit Online-Quiz zum Prüfen und Wiederholen des Wissens

Scheitern die Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber, hilft nur noch der Gang zur Einigungsstelle oder zum Arbeitsgericht.

Mittels der Einigungsstelle kann der Betriebsrat den Abschluss und Inhalt einer Betriebsvereinbarung auch gegen den Willen des Arbeitgebers durchsetzen. Vor dem Arbeitsgericht kann er die Einhaltung bestehender betrieblicher Regelungen überprüfen lassen.

In einfacher und leicht verständlicher Sprache erläutert die Broschüre wie Betriebsräte ihre Rechte erfolgreich mit dem Einigungsstellen- und dem gerichtlichen Verfahren durchsetzen können.

Konkrete Praxistipps, Beispiele und Checklisten zeigen, wie sich Betriebsratsmitglieder am besten auf die Verfahren vorbereiten und wie sich der Spruch der Einigungsstelle im Betrieb umsetzen lässt.

Mit Online-Quiz: Mit Hilfe von Kontrollfragen kann der Betriebsrat online das erlernte Wissen wiederholen und den eigenen Wissenstand überprüfen.

Aus dem Inhalt:

  • Durchsetzungsmöglichkeiten von Betriebsratsrechten
  • Hinzuziehung von Sachverständigen
  • Anrufung, Bildung und Tagung der Einigungsstelle
  • Bindung an den Spruch der Einigungsstelle
  • Kosten der Einigungsstelle
  • Aufbau der Arbeitsgerichtsbarkeit
  • Ablauf des arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahrens
  • Durchsetzung von Unterlassungs-, Durchführungs- und Feststellungsansprüchen
  • Zustimmungsersetzungsverfahren
  • Eilverfahren und einstweilige Verfügung

Die Herausgeberinnen:
Regina Steiner, Silvia Mittländer, Erika Fischer, Rechtsanwältinnen, Partnerinnen in der Kanzlei steiner, mittländer, fischer, Frankfurt/Main
Die Autorin:
Erika Fischer, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Weiterführende Links zu "Einigungsstelle und Arbeitsgericht"
Zuletzt angesehen