Musterschreiben für den Betriebsrat

Rechtssicher und präzise formuliert - Mit Onlinezugriff auf alle Mustertexte

Thomas Nitzsche, Claudio Kahnt, Thomas Haedge

Musterschreiben für den Betriebsrat
jetzt vorbestellen, erscheint ca. Juni 2022
ca. 44,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-7194-2
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 17. Auflage 2022 (Juni 2022)
  • 385 S.
  • Buch inkl. Online-Nutzung
Arbeitshilfen für die Betriebsratsarbeit Vorteile auf einen Blick: Online-Zugriff:... mehr
Produktinformationen "Musterschreiben für den Betriebsrat"

Arbeitshilfen für die Betriebsratsarbeit


Vorteile auf einen Blick:

  • Online-Zugriff: Alle Schreiben sind online zugänglich
  • Enthält vorformulierte Musterschreiben für die tägliche Arbeit als Betriebsrat
  • Rund 130 Musterbriefe, die sich leicht an die jeweiligen betrieblichen Bezüge anpassen lassen
  • Übersichtlicher Aufbau: Die Musterschreiben sind den jeweiligen Rechtsvorschriften zugeordnet
  • Jedes der 15 Kapitel umfasst eine vorangestellte kurze Einführung und die jeweiligen Rechtsvorschriften

Aus Gründen der Rechtssicherheit und Rechtsklarheit muss der Betriebsrat fast täglich schriftlich Stellung beziehen. Das gilt etwa für Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, die Zustimmungsverweigerung bei Versetzungen, Verhandlungen über eine Betriebsvereinbarung oder für die Kostenübernahme von Betriebsratsliteratur. In allen Fällen kommt es dabei darauf an, dass diese Schriftstücke rechtlich zuverlässig und vollständig verfasst sind.

Hier leistet das Handbuch wertvolle Hilfe beim Formulieren von Anträgen und Stellungnahmen. Zu den wichtigsten Themen der täglichen Betriebsratsarbeit sind in dem bewährten Werk rund 130 Musterschreiben zusammengestellt.

Neu in der 17. Auflage:
Die Neuauflage berücksichtigt alle Änderungen durch das im Juni 2021 in Kraft getretene Betriebsrätemodernisierungsgesetz. Dazu zählen zum Beispiel Änderungen bei der Betriebsratswahl, Betriebsratssitzungen per Video- und Telefonkonferenz sowie neue Mitbestimmungsrechte bei mobiler Arbeit und KI.

Die Autoren:
Thomas Haedge, Rechtsanwalt in Frankfurt/Main, ist als Berater und Coach von Betriebsräten, Gesamtbetriebsräten und Konzernbetriebsräten tätig
Thomas Nitzsche, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt/Main, unterstützt und berät alle Arbeitnehmervertretungen (BR, GBR, KBR und Aufsichtsrat)
Claudio Kahnt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt/Main, unterstützt Betriebsräte, Gesamt- und Konzernbetriebsräte sowie Gewerkschaften in allen Themen des BetrVG
Weiterführende Links zu "Musterschreiben für den Betriebsrat"
Zuletzt angesehen