Handbuch Betriebliche Weiterbildung

Emanzipatorische Ansätze in Theorie und Praxis

Martin Allespach, Bernd Käpplinger, Jana Wienberg

Cover
jetzt vorbestellen, erscheint ca. März 2024
ca. 54,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-7663-7415-8
  • Bund-Verlag, Frankfurt
  • 1. Auflage 2024 (März 2024)
  • 360 S.
  • gebunden
Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung Vorteile auf einen Blick:... mehr
Produktinformationen "Handbuch Betriebliche Weiterbildung"

Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung


Vorteile auf einen Blick:

  • Umfassend: Die Themen der Betrieblichen Weiterbildung
  • Theorie und Praxis: Grundlagen und Handlungsempfehlungen
  • Im Fokus: Berufliche Qualifikation, Mitbestimmung, Mündigkeit der Beschäftigten

In Diskussionen zur Betrieblichen Weiterbildung dominieren häufig die qualifikatorischen Aspekte, die Anpassung an Transformationen, der Anforderungsbezug. Das Handbuch fokussiert nicht nur auf berufliche Tüchtigkeit, sondern zugleich auf berufliche Mündigkeit der Beschäftigten und auf die Mitbestimmung. Die explizit emanzipatorische Perspektive ist zentrales Element in den Beiträgen. Was in der Betrieblichen Weiterbildung passiert, verstehen die Autorinnen und Autoren als Aushandlungsprozess zwischen den Qualifikationsinteressen der Betriebe und den Bildungsinteressen der Beschäftigten.

Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick zu den Themen der Betrieblichen Weiterbildung. Es hilft, die theoretischen Grundlagen zu verstehen und praktische Handlungsempfehlungen umzusetzen.

Zu den Inhalten:

  • Grundlagen: Perspektiven auf Bildung und Kompetenzentwicklung. Differenzierte Ansätze der Weiterbildungsforschung.
  • Einordnung in das Konzept industrieller Beziehungen: Theoretische Grundlagen einer emanzipatorischen Weiterbildungspraxis. Die Bedeutung von Mitbestimmung und resonanten Arbeitsbeziehungen in Zeiten der Transformation.
  • Digitalisierung, Stärkung durch digitale Lernorte und Lernarchitekturen, die Bedeutung von erfahrungsbasiertem Kontextwissen und diversitätsorientierter Personalentwicklung.
  • Rechtliche Grundlagen und tarifliche Aspekte
  • Didaktik des beruflichen Lernens: Verschiedene Ansätze wie themenzentrierte Interaktion und kollegiale Beratung.

Fundierte Analysen, aktuelle Erkenntnisse und praxisnahe Perspektiven helfen, die Komplexität der Betrieblichen Weiterbildung zu verstehen und erfolgreiche Strategien zu entwickeln.

Herausgeber und Herausgeberin:
Dr. Martin Allespach, Professor, Präsident der University of Labour; Direktor und Leiter der Europäischen Akademie der Arbeit in der Goethe-Universität Frankfurt; apl. Professur im Bereich Lebenslanges Lernen an der Universität in Hamburg. Schwerpunkte: Betriebliche Aus- und Weiterbildung, politische und gewerkschaftliche Bildungsarbeit.
Dr. Bernd Käpplinger, Professur für Weiterbildung, Justus-Liebig-Universität Gießen. Schwerpunkte: Betriebliche Weiterbildung, Bildungsberatung, Programmplanung, Geschichte.
Dr. Jana Wienberg, Professur für Angewandte Bildungswissenschaften, University of Labour, Frankfurt am Main. Schwerpunkte: Betriebliche Aus- und Weiterbildung, Nachhaltigkeit in der Aus- und Weiterbildung, Resonanzforschung.
Weiterführende Links zu "Handbuch Betriebliche Weiterbildung"
Betriebsverfassungsgesetz Betriebsverfassungsgesetz
 
erscheint ca. März 2024 ca. 7,50 € *
Cover Agile Mitbestimmung
 
69,00 € *
Cover BetrVG für den Betriebsrat
 
erscheint ca. März 2024 ca. 49,00 € *
Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)
 
erscheint ca. April 2024 ca. 49,00 € *
NEU
Cover Betriebliches Eingliederungsmanagement
 
erscheint ca. Juli 2024 ca. 16,90 € *
NEU
New Work als Normalität? Frag doch einfach! New Work als Normalität? Frag doch einfach!
 
erscheint ca. Juli 2024 ca. 19,90 € *
NEU
Cover Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz und...
 
erscheint ca. September 2024 ca. 98,00 € *
NEU
Cover Flexible Arbeitszeit
 
erscheint ca. Juni 2024 ca. 55,00 € *
Cover Teilzeitarbeit
 
29,80 € *
NEU
NEU
Cover Datenschutz
 
erscheint ca. Mai 2024 ca. 39,00 € *
NEU
Personalbuch Arbeits- und Tarifrecht öffentlicher Dienst Personalbuch Arbeits- und Tarifrecht...
 
erscheint ca. Juli 2024 ca. 85,00 € *
Teilzeit Teilzeit
 
2,50 € *
Zuletzt angesehen